Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
H. Baum

Toluidinblau

Toluidinblau
Englischer Begriff
Toluidine blue
Definition
Farbstoff zur spezifischen Anfärbung der Granula der basophilen Granulozyten und Mastzellen.
Beschreibung
Der Farbstoff Toluidinblau bindet spezifisch an die Granula der basophilen Granulozyten (Granulozyten, basophile) und Mastzellen. Diese erscheinen im mit Toluidinblau gefärbten Ausstrichpräparat dann als dunkelrote bis purpurne Granula. Die Kerne der Zellen werden blau angefärbt, wie auch die im Zytoplasma vorhandene RNA der Zellen durch einen bläulichen Schimmer in Erscheinung tritt. Die Granula anderer Zellpopulationen werden mit Toluidinblau nicht angefärbt.
Literatur
Swirsky D, Bain BJ (2001) Erythrocyte and leukocyte cytochemistry – leukaemia classification. In: Lewis SM, Bain BJ, Bates I (Hrsg) Dacie and Lewis practical haematology, 9. Aufl. Churchill Livingstone, London, S 288–289