Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
W. G. Guder

Vaginalabstrich

Vaginalabstrich
Englischer Begriff
vaginal smear
Definition
Abstrich aus dem hinteren Drittel der Scheidenwand zur Bestimmung mikrobiologischer (bei Vaginitis) oder zytologischer Bestandteile (z. B. zur Vorsorge von Vaginal- und Zervixkarzinom).
Beschreibung
In der Diagnostik verwendetes Verfahren zur Gewinnung von abschilfernden Zellen der Scheidenwand und des Muttermundes zum Zwecke der mikrobiologischen Diagnostik oder der Vorsorgeuntersuchung auf Portiokarzinom.