Skip to main content
main-content

26.10.2016 | Review Article | Ausgabe 1/2017

Indian Journal of Surgery 1/2017

Emergency Perineal Rectosigmoidectomy for Gangrenous Rectal Prolapse: a Single-Centre Experience with Review of Literature

Zeitschrift:
Indian Journal of Surgery > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Vijay Dattatraya Borgaonkar, Sushil Sharad Deshpande, Viraj Vijay Borgaonkar, Mukesh Dhondiram Rathod

Abstract

Recurrent and chronic rectal prolapse might lead to irreducibility and ultimately gangrene of the rectum if neglected. Gangrenous rectal prolapse is a surgical emergency and needs urgent surgical management. In view of irreducibility and gangrenous bowel, it is not advisable to attempt manual reduction of rectal prolapse. The only safe option that remains is perineal rectosigmoidectomy (Altemeier’s operation). Here, we present our experience of five such cases operated in our institute from 2000 to 2015 with available literature review.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Indian Journal of Surgery 1/2017 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise