Skip to main content
main-content

01.12.2015 | Research article | Ausgabe 1/2015 Open Access

BMC Palliative Care 1/2015

Emergency visits among end-of-life cancer patients in Taiwan: a nationwide population-based study

Zeitschrift:
BMC Palliative Care > Ausgabe 1/2015
Autoren:
Yi-Hui Lee, Dachen Chu, Nan-Ping Yang, Chien-Lung Chan, Shun-Ping Cheng, Jih-Tung Pai, Nien-Tzu Chang
Wichtige Hinweise
Yi-Hui Lee, Nan-Ping Yang and Jih-Tung Pai contributed equally to this work.

Competing interests

The authors declare that they have no competing interests.

Authors’ contributions

Conceived and designed the experiments: YHL, JTP, NTC. Analyzed the data: NPY, CLC. Wrote the paper: YHL, DCC, NPY, SPC, JTP, NTC. In general, Y-HL, J-TP, and N-PY contributed equally to this work. All authors read and approved the final manuscript.

Abstract

Background

An increased number of emergency visits at the end of life may indicate poor-quality cancer care. The study aimed to investigate the prevalence and utilization of emergency visits and to explore the reasons for emergency department (ED) visits among cancer patients at the end of life.

Methods

A retrospective cohort study was performed by tracking one year of ambulatory medical service records before death. Data were collected from the cancer dataset of Taiwan’s National Health Insurance Research Database (NHIRD).

Results

A total of 32,772 (19.2%) patients with malignant cancer visited EDs, and 23,883 patients died during the study period. Of these, the prevalence of emergency visits in the mortality group was 81.5%, and their ED utilization was significantly increased monthly to the end of life. The most frequent types of cancer were digestive and peritoneum cancers (34.8%), followed by breast cancer (17.7%) and head and neck cancers (13.3%). Older patients, males, and those diagnosed with metastases, respiratory or digestive cancer were more likely to use ED services at the end of life. Use of an ED service in the nearest community hospital to replace medical centers for dying cancer patients would be more acceptable in emergency situations.

Conclusions

Our study provided population-based evidence related to ED utilization. An understanding of the reasons for such visits could be useful in preventing overuse of ED visits to improve the quality of end-of-life care.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

BMC Palliative Care 1/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise