Skip to main content
main-content
Erschienen in: Schmerzmedizin 4/2022

19.07.2022 | DGS

Rückschau auf den Deutschen Schmerz- und Palliativtag 2022

Endlich leben - Podiumsdiskussion zum ärztlich assistierten Suizid

verfasst von: Norbert Schürmann

Erschienen in: Schmerzmedizin | Ausgabe 4/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Der Titel ist provokant und bewusst vieldeutig. Auf dem virtuellen Schmerz- und Palliativtag 2022 widmete sich die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) diesem Thema in einer großen Podiumsdiskussion. Mit insgesamt acht Diskussionsteilnehmern aus den deutschen und österreichischen Fachgesellschaften wurde eindringlich und sachlich über die Patientenautonomie und die Stellung des Arztes diskutiert. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Pressemitteilung Bundesärztekammer: Medizin & Ethik, 15.06.2021; Trotz Änderung der (Muster-)Berufsordnung: Hilfe zur Selbsttötung weiterhin keine ärztliche Aufgabe Pressemitteilung Bundesärztekammer: Medizin & Ethik, 15.06.2021; Trotz Änderung der (Muster-)Berufsordnung: Hilfe zur Selbsttötung weiterhin keine ärztliche Aufgabe
Metadaten
Titel
Rückschau auf den Deutschen Schmerz- und Palliativtag 2022
Endlich leben - Podiumsdiskussion zum ärztlich assistierten Suizid
verfasst von
Norbert Schürmann
Publikationsdatum
19.07.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Schmerzmedizin / Ausgabe 4/2022
Print ISSN: 2194-2536
Elektronische ISSN: 2364-1010
DOI
https://doi.org/10.1007/s00940-022-3389-1

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2022

Schmerzmedizin 4/2022 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.