Skip to main content
main-content

14.10.2019 | Endodontie | fortbildung | Ausgabe 10/2019

Der Freie Zahnarzt 10/2019

Präventive und minimalinvasive Maßnahmen gegen Wurzelkaries

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 10/2019
Autoren:
Michael J. Noack, Michael J. Wicht, Anna Greta Barbe
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s12614-019-7969-y für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Wurzelkaries stellt ein zunehmendes Problem dar. Vielversprechende Präventionsmaßnahmen, wie zum Beispiel der Einsatz von Silberdiaminfluorid, sind optimiert und klinisch erprobt worden. Fluoridpräparate, vorteilhafterweise in höheren Konzentrationen oder in Kombination mit Arginin oder Chlorhexidinlacken, haben sich klinisch bewährt. Ein wirksames bedarfsorientiertes Konzept zur Biofilmkontrolle bleibt wichtigster Erfolgsfaktor der gelungenen Zahnerhaltung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2019

Der Freie Zahnarzt 10/2019 Zur Ausgabe

In Kürze

In Kürze

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise