Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Gynäkologe 4/2022

07.03.2022 | Endometriose | Bild und Fall

Zufallsbefund bei Endometriose

verfasst von: Stavroula Stavrou, Alexandra Puchala, Jelena Beslic, Mirjam Upadhjay, Peter Herzog, Florian Ebner, Rebecca Herbel

Erschienen in: Der Gynäkologe | Ausgabe 4/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Mit einer linksseitigen, größenprogredienten und symptomatischen Ovarialzyste stellte sich eine 32-jährige Patientin über unsere präoperative Sprechstunde zur diagnostischen Laparoskopie und Zystenenukleation vor. Im Falle einer ausgedehnten Endometriose wurde die Patientin ausführlich über eine Endometriosesanierung aufgeklärt. Es bestanden keine Vorerkrankungen, keine Voroperationen oder Allergien. …
Zugang erhalten Sie mit:
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Metadaten
Titel
Zufallsbefund bei Endometriose
verfasst von
Stavroula Stavrou
Alexandra Puchala
Jelena Beslic
Mirjam Upadhjay
Peter Herzog
Florian Ebner
Rebecca Herbel
Publikationsdatum
07.03.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Gynäkologe / Ausgabe 4/2022
Print ISSN: 0017-5994
Elektronische ISSN: 1433-0393
DOI
https://doi.org/10.1007/s00129-022-04916-7

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2022

Der Gynäkologe 4/2022 Zur Ausgabe

Medizinrecht

Medizinrecht

Einführung zum Thema

Notfälle in der Gynäkologie

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Der einfache Weg sich fortzubilden: Fallbeispiele zur Gastroenterologie

Praxisnahe medizinische Fortbildung durch alltägliche bis außergewöhnliche klinische Fallbeispiele