Skip to main content
main-content

01.02.2013 | themenschwerpunkt | Ausgabe 1/2013

Spektrum der Augenheilkunde 1/2013

Entwicklung von Diagnose und Therapie des Glaukoms in den letzten 200 Jahren und der Beitrag der Wiener Augenklinik

Zeitschrift:
Spektrum der Augenheilkunde > Ausgabe 1/2013
Autor:
Dr. Anton Hommer

Zusammenfassung

Im folgenden Artikel wird ein Überblick über unser Verständnis der Erkrankung „Glaukom“ gegeben. Es werden die Entwicklungen auf dem Gebiet der Diagnose und Therapie dargestellt und in Anbetracht dessen, die verschiedenen Definitionen der Glaukomerkrankung, die sich im Laufe der Zeit ergaben, dargelegt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2013

Spektrum der Augenheilkunde 1/2013 Zur Ausgabe

berichte und interviews

Gesellschaftsberichte

berichte und interviews

Diplom-Fortbildungs-Programm

Neu im Fachgebiet Augenheilkunde

22.10.2019 | Erkrankungen der Lider | CME | Ausgabe 11/2019

Floppy-Eyelid-Syndrom

Ein häufig unterdiagnostiziertes Krankheitsbild mit interdisziplinärer Bedeutung

24.09.2019 | Der Ophthalmologe | CME | Ausgabe 10/2019

Konjunktivale Malignome

18.09.2019 | Leitthema | Ausgabe 10/2019

Toxizität von schweren Flüssigkeiten