Skip to main content
main-content

22.03.2022 | Entzündliche Erkrankungen in der Dermatologie | CME-Kurs

Neutrophile Dermatosen

Fehlreguliertes angeborenes Immunsystem

CME-Punkte: 2

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 22.03.2023

Zertifizierende Institution: Bayerische Landesärztekammer
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Zugang erhalten Sie mit:
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

22.03.2022 | Entzündliche Erkrankungen in der Dermatologie | CME-Kurs

Neutrophile Dermatosen – Fehlreguliertes angeborenes Immunsystem

Die neutrophilen Dermatosen sind aufgrund ihres vielfältigen Erscheinungsbilds klinisch herausfordernd. Dieser CME-Kurs informiert Sie über klinische Anzeichen, Diagnosekriterien und Therapie der gängigsten neutrophilen Dermatosen und zeigt Ihnen auf, mit welchen Faktoren bestimmte neutrophile Dermatosen assoziiert sind.

20.02.2022 | Skabies | CME-Kurs

Was tun bei (therapieresistenter) Skabies – Befall durch Krätzmilben

Nicht nur die Skabiesinzidenz allgemein steigt, auch die Berichte über Therapieresistenz nehmen zu. Dieser CME-Kurs informiert Sie über Methoden, welche die Diagnose der Skabies erleichtern und zeigt Ihnen die gängigen Antiskabiosa und deren therapeutisches Potenzial auf. Ein besonderer Blick wird auch auf mögliche Gründe für Therapieversagen und wie sie diesem adäquat begegnen geworfen.

24.01.2022 | Recht für Ärzte | CME-Kurs

Zehn Rechtsfragen, auf die Ärzte die Antwort kennen sollten. Ein Streifzug durch das Arztrecht

Die tägliche Praxis zeigt, dass Ärztinnen und Ärzte in einem stark regulierten System die Bedeutung einiger rechtlicher Themenfelder in ihrer Tragweite unterschätzen und andererseits wichtige Aspekte in Ihrem Tun gelegentlich außer Acht lassen. Dieser CME-Beitrag hilft Ihnen dabei, für Sie wichtige Rechtsfragen korrekt einzuordnen und zu beantworteten.

24.11.2021 | Erkrankungen durch Herpes-simplex-Virus | CME-Kurs

Infektionen mit Herpes-simplex-Viren: Diagnosestellung und Therapie

Von harmlosen Aphthen bis zu lebensbedrohlichem Herpes neonator: Herpes kann neben den Lippen auch an anderen Stellen wie im Genital- und Analbereich auftreten. Verursacht werden Lippenherpes und Genitalherpes von leicht übertragbaren Herpes-simplex-Viren (HSV). Dieser CME-Kurs soll eine Hilfe sein, die unterschiedlichen Erscheinungsbilder bei HSV-Infektionen zu erkennen, die entsprechenden Symptome zu lindern und weitere Ausbrüche möglichst zu verhindern.