Skip to main content
main-content

27.08.2019 | Entzündungen | Nachrichten

Kurioser Fallbericht

Von den eigenen Zähnen in den Hals gebissen

Autor:
Robert Bublak
Mit schmerzhaften Schluckbeschwerden und blutigem Husten erscheint ein Mann in der Ambulanz einer Klinik. Er wird gegen einen Infekt der unteren Atemwege behandelt, ohne Erfolg. HNO-Ärzte finden schließlich tief im Hals die ungewöhnliche Ursache.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise