Skip to main content
main-content

12.10.2017 | Eosinophile Ösophagitis | journal club | Ausgabe 1/2017

Lokale Steroidtherapie
Gastro-News 1/2017

Fluticason oder Budesonid bei eosinophiler Ösophagitis von Kindern und Jugendlichen

Zeitschrift:
Gastro-News > Ausgabe 1/2017
Autor:
Dr. med. Martin Claßen
Hintergrund: Die eosinophile Ösophagitis (EoÖ) wird bei Kindern und Jugendlichen zunehmend als Ursache von oberen gastrointestinalen Beschwerden diagnostiziert. Neben einer probatorischen diätetischen Behandlung („six food elimination diet“) kommt insbesondere bei Jugendlichen, die eine diätetische Einschränkung kaum akzeptieren, vor allem eine lokale Steroidtherapie infrage. Neben der Applikation einer oralen viskösen Budesonid-Suspension wurde geschlucktes Fluticason-Asthmaspray als Therapieoption untersucht. Bisher gibt es für Kinder keinen direkten Vergleich zwischen den beiden Therapien. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Gastro-News 1/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise