Skip to main content
main-content
Erschienen in: InFo Neurologie + Psychiatrie 10/2016

22.10.2016 | Epilepsie | journal club

Epilepsie und Schwangerschaft

Keiner spricht über Pregabalin, warum nicht?

verfasst von: Dr. med. Vivien Homberg

Erschienen in: InFo Neurologie + Psychiatrie | Ausgabe 10/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Fragestellung: Zu Pregabalin (PRG) gibt es bislang nur wenig oder nicht ausreichend in der öffentlichen Wahrnehmung angekommene Informationen über ein mögliches Missbildungsrisiko vor allem im ersten Trimenon. …
Literatur
Zurück zum Zitat Winterfeld U, Merlob P, Baud D, Rousson V et al. Pregnancy outcome following maternal exposure to pregabalin may call for concern. Neurology 2016; 86: 2251 – 7 CrossRefPubMed Winterfeld U, Merlob P, Baud D, Rousson V et al. Pregnancy outcome following maternal exposure to pregabalin may call for concern. Neurology 2016; 86: 2251 – 7 CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Epilepsie und Schwangerschaft
Keiner spricht über Pregabalin, warum nicht?
verfasst von
Dr. med. Vivien Homberg
Publikationsdatum
22.10.2016
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Epilepsie
Erschienen in
InFo Neurologie + Psychiatrie / Ausgabe 10/2016
Print ISSN: 1437-062X
Elektronische ISSN: 2195-5166
DOI
https://doi.org/10.1007/s15005-016-1909-z