Skip to main content
main-content

29.01.2013 | Erektile Dysfunktion | Nachrichten | Onlineartikel

Erektile Dysfunktion

Ist das Thema ED heute medizinisch noch von Interesse?

Autor:
Wolfgang Zimmermann
Die medikamentöse Therapie der ED erfuhr in den letzten Jahren entscheidende Verbesserungen. Erektionsstörungen können aber auch ein Alarmsignal für unsymptomatische Komorbidtitäten sein und sollten deshalb immer ernst genommen werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Urologie

24.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Unkritischer Umgang mit Antibiotika

24.09.2017 | Nierenkarzinom | Kongressbericht | Nachrichten

Roboterassistierte Op bei adipösen Patienten?

23.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Nierenteilresektion: Erfolge mit roboterassistierter Chirurgie

23.09.2017 | DGU 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Immunonkologie beim Nierenzellkarzinom

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.