Skip to main content
main-content

30.08.2014 | neues aus der forschung | Ausgabe 5/2014

InFo Onkologie 5/2014

Erhöhte Treffsicherheit bei Brustkrebs-Screening

Dank Tomosynthese

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Ausgabe 5/2014
Autor:
Beate Schumacher
Bei der Tomosynthese werden aus verschiedenen Winkeln Schichtaufnahmen der Brust erzeugt. In der abgeleiteten dreidimensionalen Darstellung zeigen sich weniger Überlagerungseffekte als bei der konventionellen Mammografie. Karzinome sind mithin klarer zu erkennen, falsch-positive Befunde eher zu vermeiden. Die digitale Brust-Tomosynthese (DBT) könnte daher die Nutzen-Risiko-Bilanz des Brustkrebs-Screenings verbessern. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

InFo Onkologie 5/2014 Zur Ausgabe

neues aus der forschung

Seneszenz verhindert Entartung

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise