Skip to main content
main-content

11.12.2019 | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 21-22/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2019

Erhöhtes Suizidrisiko bei Restless Legs

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 21-22/2019
Autor:
Prof. Dr. med. U. Voderholzer
Das Restless-Legs-Syndrom (RLS) kann die Schlaf- und damit die Lebensqualität der Betroffenen deutlich beeinträchtigen. Nun zeigt eine Registerstudie, dass auch die Suizidgefahr für die Patienten steigt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 21-22/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Endothel leidet unter E-Zigaretten-Aerosol