Skip to main content
ANZEIGE

Naturstark und gut verträglich durch die Winterzeit

Dies ist ein Angebot unseres Content-Partners* Klosterfrau GmbH, der für diesen Inhalt verantwortlich ist.

Bronchicum®: Starkes Extrakt-Doppel aus Thymian und Primel

Akute Bronchitis, meist mit Hustenattacken und schlecht abhustbarem Sekret, macht Kindern besonders zu schaffen. Mit den Fixkombinationen aus Thymiankraut und Primelwurzel von Bronchicum® gehen Hustenattacken nachweislich [1,2] spürbar rasch zurück.

Kindgerecht konzipiert – Behandlung bei Kinderhalsschmerzen

Halsschmerzen zählen zu den typischen Anfangssymptomen grippaler Infekte, von denen gerade Kinder häufig betroffen sind. Die besondere Herausforderung in der Behandlung von Kinderhalsschmerz ist die Wahl einer geeigneten Darreichungsform.

Monapax® Sirup – Naturstark gegen Reizhusten

Reizhusten und trockener Husten kommen während einer Erkältung häufig vor und beeinträchtigen den Alltag. Auch Kinder leiden bei einer Erkältung unter lästigem und schlafraubendem Reizhusten.

Soledum® – Entzündung hemmen, Atemwege befreien

Der pflanzenbasierte Wirkstoff 1,8-Cineol eignet sich zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, wie Erkältung, Bronchitis und Sinusitis. Cineol greift direkt am Ort des Geschehens ein und faltet an der entzündeten Atemwegsschleimhaut gezielt seine schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung aus. Durch diese Mechanismen können Erkältungstypische Symptome wie Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz reduziert werden.

Aus der SpringerMedizin.de-Redaktion

01.02.2023 | Mitteilungen der Stiftung LebensBlicke

Mitteilungen der Stiftung LebensBlicke

01.02.2023 | Mitteilungen der GARPS

Mitteilungen der GARPS

01.02.2023 | Mitteilungen des BDI

Mitteilungen des BDI

01.02.2023 | Mitteilungen der Gesellschaft für Gastroenterologie in NRW

Mitteilungen der Gesellschaft für Gastroenterologie in NRW

01.02.2023 | Einführung zum Thema

Diagnostik und Therapie hepatobiliärer Läsionen

01.02.2023 | Mitteilungen des Netzwerks gegen Darmkrebs

Mitteilungen des Netzwerks gegen Darmkrebs

* Hinweis zu unseren Content-Partnern