Skip to main content
main-content

05.02.2019 | Editorial | Ausgabe 1-2/2019

CME 1-2/2019

Erkältungsviren gegen Hirntumoren

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 1-2/2019
Autor:
Springer Medizin
Ein modifiziertes Erkältungsvirus führte in einer Phase-I-Studie bei Patienten mit rezidiviertem Glioblastom zu einem außergewöhnlichen Ansprechen: 20% der Patienten überlebten mehr als drei Jahre. Im Rahmen der Studie wurde das tumorselektive onkolytische Adenovirus mit Namen Delta-24-RGD direkt in die Tumoren von 25 Patienten injiziert. Drei von fünf Langzeitüberlebenden erreichten ein dauerhaftes vollständiges Ansprechen. Bei 18 Patienten (72%) konnte der Tumor zumindest reduziert werden. Das mediane Gesamtüberleben lag bei 9,5 Monaten. Bislang lag die Überlebensprognose bei median nur sechs Monaten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2019

CME 1-2/2019 Zur Ausgabe