Skip to main content
main-content

06.06.2021 | Erkrankungen der Atemwege und der Lunge in der Pädiatrie | CME-Kurs | Kurs

Langzeitmanagement bei bronchopulmonaler Dysplasie

Zeitschrift:
Monatsschrift Kinderheilkunde | Ausgabe 6/2021
Autoren:
PD Dr. med. Tobias Ankermann, Dr. Ann Carolin Longardt
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
07.06.2022
CME-Punkte:
3
Zertifizierende Institution:
Ärztekammer Nordrhein
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Monatsschrift Kinderheilkunde12x pro Jahr für insgesamt 451,00 € im Inland (Abonnementpreis 416,00 € plus Versandkosten 35,00 €) bzw. 491,00 € im Ausland (Abonnementpreis 416,00 € plus Versandkosten 75,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 37,58 € im Inland bzw. 40,92 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

06.06.2021 | Erkrankungen der Atemwege und der Lunge in der Pädiatrie | CME-Kurs | Kurs

Langzeitmanagement bei bronchopulmonaler Dysplasie

Dieser CME-Kurs hilft Ihnen dabei, zwischen „alter BPD“ und „neuer BPD“ (bzw. chronischer Lungenerkrankung des Frühgeboren, CLD)  zu unterscheiden. Außerdem informiert er Sie über die Langzeitfolgen einer BPD am respiratorischen System und zeigt Ihnen auf, welche Untersuchungen zur Beurteilung des Verlaufs einer BPD/CLD wann sinnvoll sind, und wann die Konsultation von Kinderpneumologen und Kinderkardiologen notwendig ist.

04.05.2021 | Anorexia nervosa | CME-Kurs | Kurs

Anorexia nervosa im Kindes- und Jugendalter

Die Anorexia nervosa im Kindes- und Jugendalter tritt deutlich häufiger bei Mädchen als bei Jungen auf und ist eine Erkrankung mit einer hohen Mortalität. Im Mittelpunkt stehen Untergewicht, Angst vor Gewichtszunahme, ständige Beschäftigung mit Themen wie Essen und Gewicht sowie eine Körperbildstörung. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen, eine Essstörung begünstigenden Faktoren und zeigt Ihnen die Zusammenhänge zwischen Untergewicht, psychologischen Veränderungen und somatischen Komplikationen auf.

05.04.2021 | Pädiatrische Notfallmedizin | CME-Kurs | Kurs

Abklärung der akuten Bewusstseinsstörung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen

Die akute Bewusstseinstrübung stellt in jedem Lebensalter einen medizinischen Notfall dar. Dieser CME-Kurs informiert Sie über die 5 häufigsten Ursachen von Bewusstseinsstörungen im Kindes- und Jugendalter und zeigt Ihnen auf, wie Sie anhand eines diagnostischen Algorithmus für eine rasche, gezielte Abklärung sorgen können.

09.03.2021 | Erkrankungen von Leber und Gallenwegen | CME-Kurs | Kurs

Neonatale Cholestase – Hintergrund, Diagnostik und Therapie

Mit dem vorliegenden CME-Beitrag soll dem Leser die Notwendigkeit der frühen Diagnosestellung bei Säuglingen mit neonataler Cholestase (NC) nähergebracht werden. Insbesondere die Implementierung von etablierten Hilfsmitteln wie der Stuhlfarbenkarte, eine gründliche körperliche Untersuchung sowie eine frühzeitige, minimale Labordiagnostik sollten hierfür genutzt werden.