Skip to main content
main-content

30.08.2021 | Erkrankungen der Schilddrüse | Titel | Ausgabe 3/2021

Rationale Diagnostik und Therapie
Geriatrie-Report 3/2021

Hypothyreose im Alter

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 3/2021
Autoren:
Univ.-Prof. Dr. med. Cornelius Bollheimer, Dr. Jenny Unterkofler, Mathias Freitag
zum Fragebogen im Kurs
Wichtige Hinweise

Supplementary Information

Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s42090-021-1278-8 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Funktionsstörungen der Schilddrüse sind häufig. Laut internationaler Studien sind 3-7% der erwachsenen Bevölkerung betroffen. Die Prävalenz nimmt mit dem Alter zu - vor allem bei Frauen. Erfahren Sie, welche aktuellen Empfehlungen es zur Diagnostik und Therapie der Hypothyresoe im Alter gibt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Geriatrie-Report 3/2021 Zur Ausgabe

Ernährungsmedizin

Zielsetzung: Länger Leben

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Bildnachweise