Skip to main content
main-content

10.11.2016 | Erkrankungen des Halses | Kongressbericht | Onlineartikel

Hinweise für die HNO-Praxis

Sonographie ist in der Schilddrüsendiagnostik zentral

Autor:
Angelika Bauer-Delto
Jeder zweite Bundesbürger über 45 Jahre ist an seiner Schilddrüse erkrankt, jeder vierte hat Knoten, so Prof. Dr. Jens E. Meyer. Er sprach auf der Fortbildungsveranstaltung u.a. darüber, wie auch der HNO-Arzt seinen Beitrag bei der Schilddrüsendiagnostik leisten kann.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.