Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.12.2017 | Erkrankungen von Mundhöhle und Pharynx | FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT | Ausgabe 21-22/2017

Kasuistik
MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2017

Oboenspieler mit Blähhals

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 21-22/2017
Autor:
Prof. Dr. med. Hermann S. Füeßl
Bei einer Matinee im Münchner Gärtnerplatztheater wurde Harmoniemusik* von Mozart durch ein Bläsernonett gegeben. Kaum hatte die Gruppe zu spielen begonnen, konnten die meisten Zuhörer ihre Augen nicht mehr vom Hals eines der beiden Oboisten lassen. Wenn er zu blasen anfing, blähten sich beide Halsseiten gewaltig auf — fast wie bei einem Frosch.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 21-22/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2017Zur Ausgabe

FORTBILDUNG SCHWERPUNKT

Musik als pathogener Faktor

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise