Skip to main content
main-content

Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht

Empfehlungen der Redaktion

17.05.2017 | Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht | Bild und Fall | Ausgabe 8/2017

"Gefüllte" Keilbeinhöhle, Kopfschmerzen & Ptosis

Eine 85-jährige Patientin stellt sich mit einer subakut aufgetretenen Ptosis mit Diplopie rechts vor. Neben Zephalgien rechtsfrontal hat sie keine weiteren Beschwerden. Das CT der Nasennebenhöhlen offenbart eine Raumforderung innerhalb des rechten Sinus sphenoidalis. Was ist das?

27.04.2017 | Interventionelle Radiologie | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Interventionelle Radiologie im Kopf-Hals-Bereich

Ob bei Epistaxis, Tumoren oder vaskulären Malformationen - gefäßverschließende Maßnahmen neuroradiologischer Interventionen sind ein wichtiges und hilfreiches Werkzeug in der Behandlung verschiedener Erkrankungen im Kopf-Hals-Bereich. Eine Übersicht zu Anwendung und Komplikationen.

17.06.2016 | Rhinitis und Sinusitis | Kasuistiken | Ausgabe 4/2017

Von der Nase ins Auge: Komplikation einer akuten Sinusitis

Orbitaphlegmone bei einem 10-jährigen Kind

Ein 10-jähriger Patient stellt sich mit seiner Mutter beim HNO-Arzt vor. Bei ihm bestand seit einer Woche eine Erkältung mit Schnupfen. Zudem hatte er eine progrediente periorbitale Schwellung rechts, die innerhalb eines Tages rapide zugenommen hatte.

Ausgewählte Artikel aus dem Themengebiet

11.08.2017 | Rhinitis und Sinusitis | Nachrichten

Hier ist die chronische Sinusitis zu Hause

In einer Wohnung mit Wasserschäden oder Schimmelbildung zu leben, kann die Entstehung einer chronischen Rhinosinusitis begünstigen.

 

10.08.2017 | Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht | Nachrichten

Psychisch krank? Das schränkt Beurteilung der Nasenfunktion ein

Patienten mit eingeschränkter psychischer Gesundheit können offenbar die nasale Funktion nur unzureichend beurteilen. 

26.07.2017 | Rhinoconjunctivitis allergica | Nachrichten

Botulinumtoxin ist Gift für allergischen Schnupfen

In einer kleinen Pilotstudie hat sich Botulinumtoxin Typ A (BTX-A) als wirksames Mittel gegen allergische Rhinitis erwiesen. Ein Vorteil gegenüber den symptomatischen Standardtherapien ist der lang anhaltende Effekt der BTX-A-Injektion.

Kommentierte Studienreferate

Kongressdossiers HNO

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

01.08.2017 | Hörstörungen | Fortbildung | Ausgabe 4/2017

Hörstörung und kognitiver Abbau im Alter

Mit zunehmendem Alter treten zum einen vermehrt Hörstörungen auf, zum anderen unterliegen auch verschiedene kognitive Funktionen einem altersassoziierten Abbau. Gibt es da einen Zusammenhang?

01.08.2017 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 4/2017

Diagnostik und Behandlung des Vestibularisschwannoms

Das Vestibularisschwannom, lange Zeit irrtümlich als Akustikusneurinom bezeichnet, ist ein gutartiger Tumor mit einer jährlichen Inzidenz von 1/100.000. Die Entscheidung, welche Therapie angebracht ist — Mikrochirurgie, Bestrahlung oder …

01.08.2017 | Fortbildung | Ausgabe 4/2017

Todmüde ans Steuer?

Wer an Schlafapnoe leidet, hat nicht nur ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern auch ein höheres Unfallrisiko. Denn schwere Tagesschläfrigkeit und der berühmte Sekundenschlaf am Steuer sind Ursache vieler schwerer …

01.08.2017 | Fortbildung | Ausgabe 4/2017

Hearing Aid goes Smartphone

Die Hörgerätesystemtechnologie hat ihren Nutzern in den letzten Jahren vielfältige neue Möglichkeiten eröffnet. Ein Ende dieser rasanten Entwicklung ist nicht abzusehen, im Gegenteil: Offenbar beschleunigt sich diese Entwicklung eher als dass sie …

Meistgelesene Artikel

01.06.2017 | Cannabinoide | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2017

CME: Psychische und somatische Störungen durch Cannabiskonsum

14.06.2017 | Infektiologie | Bild und Fall | Ausgabe 4/2017

Was wanderte da in die Lunge?

26-jähriger Mann mit Husten und solitärer zystischer Raumforderung

01.06.2017 | Schwindel | Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Die Differenzialdiagnose wird durch die Anamnese gesteuert

13.07.2017 | Larynxkarzinome | Repetitorium Facharztprüfung | Ausgabe 8/2017

Warum schmerzte es beim Schlucken?

Folge 31

Neueste CME-Kurse

15.08.2017 | Vestibularisschwannom | CME-Kurs | Kurs

Diagnostik und Behandlung des Vestibularisschwannoms – Stahl, Strahl oder beobachten?

Zertifiziert bis: 02.08.2018 | CME-Punkte: 2

08.08.2017 | Vestibularisschwannom | CME-Kurs | Kurs

Diagnostik und Behandlung des Vestibularisschwannoms – Stahl, Strahl oder beobachten?

Zertifiziert bis: 02.08.2018 | CME-Punkte: 2

17.07.2017 | Lähmungen | CME-Kurs | Kurs

Therapie von Rekurrensparesen

Zertifiziert bis: 18.07.2018 | CME-Punkte: 3

Jobbörse | Stellenangebote für HNO

Zeitschriften für das Fachgebiet HNO

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise