Skip to main content
main-content

24.03.2017 | Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht | Nachrichten

Durchatmen mit PPI?

Reflux kann zu verstopfter Nase führen

Autor:
Robert Bublak
Laryngopharyngealer Reflux kann Beschwerden verschlimmern, die von den oberen Atemwegen ausgehen. Dazu gehört auch das Gefühl der verstopften Nase. Antirefluxbehandlung macht die Nasenwege laut Ergebnissen einer türkischen Studie wieder frei.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.