Skip to main content

Erkrankungen von Ösophagus und Bronchien

Mit basischer Diät gegen Reflux?

Lassen sich Refluxsymptome allein mit einer fett- und zuckerarmen, aber proteinreichen basischen Diät wirksam therapieren? Einem französisch-belgischen Forscherteam gelang dies in jedem zweiten Fall. Ihre Studie hat jedoch zahlreiche Schwachstellen.

CME: Alles was Sie über Divertikel im Gastrointestinaltrakt wissen müssen

Dieser CME-Kurs informiert Sie über Pathogenese und Prävalenz von Divertikeln im Darmtrakt und macht Sie mit den Klassifikationen vertraut. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über das diagnostische Vorgehen bei symptomatischen Divertikeln und das therapeutische Vorgehen bei Komplikationen.

COVID-19: Das empfehlen Experten für Untersuchungen und OPs an Kopf und Hals

HNO-Ärzte und -Operateure sind während der COVID-19-Pandemie besonders gefährdet. Forscher beleuchten die häufigsten Verfahren auf ihr mögliches Risiko für Mediziner und geben Tipps für den optimalen Schutz.

Nicht erst bei Mangelernährung oder Pneumonie

Schluckstörungen bei Senioren sind keine Bagatelle

Der Schluckakt ist ein hochkomplexer Vorgang, der auf vielen Ebenen störanfällig ist. Schluckstörungen kommen besonders häufig im höheren Lebensalter vor. Zum einen nimmt die Inzidenz von Erkrankungen, die mit Dysphagie einhergehen, zu. Zum anderen ist das Schlucken aufgrund von altersphysiologischen Veränderungen weniger effizient.

Säugling mit RSV-Infektion und zusätzlichem Befund

Warum blieb der eine Zwilling krank?

Ein Zwillingspärchen erkrankt im Alter von 11 Monaten an einer RSV-Bronchitis. Während der Junge allmählich gesundet, nimmt die Schwester kaum Nahrung zu sich. Warum? Das zeigt schließlich – noch rechtzeitig – die Bildgebung.

CME-Fortbildungsartikel

Kolondivertikel

09.02.2021 | Divertikulitis | CME

CME: Alles was Sie über Divertikel im Gastrointestinaltrakt wissen müssen

Dieser CME-Kurs informiert Sie über Pathogenese und Prävalenz von Divertikeln im Darmtrakt und macht Sie mit den Klassifikationen vertraut. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über das diagnostische Vorgehen bei symptomatischen Divertikeln und das therapeutische Vorgehen bei Komplikationen.

Batteriebetriebener intraossärer Bohrer

21.07.2020 | Pädiatrische Notfallmedizin | CME

CME: Algorithmen für den Rettungseinsatz beim Kind

Ein Notarzteinsatz im Kindergarten: „Kind, 3 Jahre, Krampfanfall“. Sie finden ein bewusstloses Kind vor. Der Notfallsanitäter fragt Sie nach dem Atemwegsmanagement, und was er aufziehen soll. Was antworten Sie? Praktische diagnostische und therapeutische Tipps für die häufigsten Kindernotfälle finden Sie in diesem Leitfaden.

Lungenfunktionstest bei einem Mann

16.03.2020 | Husten | CME Fortbildung

CME: Asthma bronchiale

Das Asthma bronchiale bleibt eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland. In der CME-Fortbildung finden Sie, die für den Arzt relevanten Änderungen in Diagnostik und Therapie des Asthmas nach den Neufassungen der Asthmaleitlinie und der Nationalen Versorgungsleitlinie.

Valleculazyste

02.04.2019 | Lymphknotenhyperplasie in der HNO-Heilkunde | Zertifizierte Fortbildung

CME: Kloßgefühl im Hals – woran liegt‘s?

Das „Kloßgefühl“ im Hals ist eine häufig genannte Beschwerde in der HNO-Praxis. Das Symptom ist unspezifisch und deutet nicht präzise auf den Ursprungsort der Beschwerden hin. Diese Übersicht beschreibt mögliche morphologische oder funktionelle Ursachen und informiert über das richtige diagnostische und therapeutische Vorgehen.

Kasuistiken

Distale Stenose

13.09.2019 | Diagnostik in der Gastroenterologie | der besondere fall

Dysphagie – ein langer Weg zur Diagnose

Nachdem ein Mann sich elf Jahre wiederholt mit Schluckstörungen vorgestellt, ergab die Endoskopie einen veränderten Befund: Die Motorik des Ösophagus war reduziert, es zeigte sich ein deutlicher Schleimbelag und eine vermehrte Vulnerabilität der Schleimhaut. Worunter litt der Patient?

Sonogra€fie des Ösophagus und angrenzender Weichteile

13.08.2019 | Kindliche Bronchitis | Fortbildung

Warum blieb der eine Zwilling krank?

Ein Zwillingspärchen erkrankt im Alter von 11 Monaten an einer RSV-Bronchitis. Während der Junge allmählich gesundet, nimmt die Schwester kaum Nahrung zu sich. Warum? Das zeigt schließlich – noch rechtzeitig – die Bildgebung.

Aspiration einer Schraube

10.06.2019 | Aspiration | Fortbildung

Hat der Dreijährige etwas aspiriert?

Der kleine Max wird mit unklarem Husten und auffälligem Atemgeräusch vorgestellt. Seine jetzigen Beschwerden begannen vor fünf Tagen ohne vorherigen Schnupfen oder Fieber... Das Vorgehen bei möglicher Fremdkörperaspiration Schritt für Schritt erklärt.

Buchkapitel zum Thema

2020 | Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin | OriginalPaper | Buchkapitel

Pädiatrische Notfälle

Notfälle mit Kindern sind für viele Notfallmediziner eine besondere Herausforderung. In diesem Kapitel werden Sie bestens darauf vorbereitet, da Sie ausgehend von den anatomischen und physiologischen Besonderheiten, bis zum plötzlichen Kindstod …

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.