Skip to main content
main-content

14.02.2014 | Aktuell_p-c-i live-Kongress | Ausgabe 1/2014

CardioVasc 1/2014

Erleben, was sich in Katheterlabors so tut

Staunen und lernen

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 1/2014
Autor:
Dr. med. Jochen Aumiller
Auch wenn die interventionelle Kardiologie auf so ziemlich allen Fronten Fortschritte erzielt und den Indikationskatalog ausweitet, sind die Herzchirurgen keineswegs die Verlierer dieses Wettstreits. Vielmehr verschieben sich die Tätigkeitsfelder, und die Zusammenarbeit im Heart-Team wird immer zwingender. Trotzdem bleiben Kontroversen zwischen Operateuren und Interventiologen nicht aus. In seiner Eröffnungsrede legte der Präsident der Herzchirurgen vor.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2014

CardioVasc 1/2014Zur Ausgabe

Aktuell_DHL-Kongressbericht

Viel Pro, aber auch hartnäckiges Kontra

Aktuell_p-c-i live-Kongress

Löcher in der Herzwand stopfen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise