Skip to main content
main-content

18.03.2020 | Erlebnisse aus der Praxis | AUS DER PRAXIS | Ausgabe 5/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 5/2020

Selektive Spritzenangst

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 5/2020
Autor:
Dr. Michaela Rieke
Eine dynamische 36-jährige Frau kam zur Reise- und Impfberatung in unsere Praxis. Es stellte sich heraus, dass sie lediglich eine einzige Auffrischimpfung benötigte. Als unsere MFA sie hierfür ins Behandlungszimmer bat, wirkte sie sehr angespannt und stöhnte: „Können Sie mit Spritzenangst umgehen?“ Aber natürlich konnte das unsere versierte Mitarbeiterin! So ging die Aktion schnell über die Bühne, und unsere Reisende hat bei der Injektion auch nur ein ganz kleines bisschen gejammert. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 5/2020 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

Veganerin will schwanger werden

AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Ein Zombie erhebt sich: Die Kodierrichtlinien!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

22.01.2021 | Ernährung | Podcast | Onlineartikel

Vitaminmangel: Welche Vitamine im Blick haben?

Im Gespräch mit der Ernährungswissenschaftlerin Dr. Maria Wallert

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise