Skip to main content
main-content

16.02.2019 | Praxis konkret | Ausgabe 1/2019

Urteil des Bundessozialgerichts
Orthopädie & Rheuma 1/2019

Ermächtigte Krankenhausärzte sind vom ärztlichen Notdienst befreit

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 1/2019
Autor:
Torsten Nölling
Mit seinem Urteil vom 12. Dezember 2018 hat der für das Vertragsarztrecht zuständige 6. Senat des Bundessozialgerichts entschieden: Ermächtigte Krankenhausärzte dürfen nicht zum ärztlichen Notdienst — auch „KV-Notdienst“ oder „Ärztlicher Bereitschaftsdienst“ — genannt, herangezogen werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Orthopädie & Rheuma 1/2019 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise