Skip to main content
main-content

29.05.2017 | Erratum | Ausgabe 1/2018

Journal of Gastroenterology 1/2018

Erratum to: Serum HMGB1 concentrations at 4 weeks is a useful predictor of extreme poor prognosis for advanced hepatocellular carcinoma treated with sorafenib and hepatic arterial infusion chemotherapy

Zeitschrift:
Journal of Gastroenterology > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Kazuhiko Masuda, Atsushi Ono, Hiroshi Aikata, Tomokazu Kawaoka, C. Nelson Hayes, Yuji Teraoka, Kana Daijo, Yuki Nakamura-Inagaki, Kei Morio, Hatsue Fujino, Hiromi Kan, Takuro Uchida, Keiichi Masaki, Tomoki Kobayashi, Takashi Nakahara, Grace Naswa Makokha, Yizhou Zhang, Yuko Nagaoki, Daiki Miki, Masataka Tsuge, Akira Hiramatsu, Michio Imamura, Hiromi Abe-Chayama, Yoshiiku Kawakami, Hidenori Ochi, Kazuaki Chayama
Wichtige Hinweise
Kazuhiko Masuda and Atsushi Ono are the co-first authors.
The online version of the original article can be found under doi:10.​1007/​s00535-017-1348-8.

Without Abstract

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Journal of Gastroenterology 1/2018 Zur Ausgabe

Original Article—Liver, Pancreas, and Biliary Tract

Nationwide survey of hereditary pancreatitis in Japan

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise