Skip to main content
main-content

ERS-Kongress 2019

Alle Inhalte

17.12.2019 | ERS 2019 | aktuell | Ausgabe 8/2019

ERS warnt vor E-Zigaretten

Anlässlich der schweren und zum Teil tödlichen Lungenerkrankungen von E-Zigaretten-Nutzern in den USA hat die European Respiratory Society (ERS) ihre Kritik erneuert: Auf dem Jahreskongress wurde vor jeglichem Gebrauch der alternativen Nikotinprodukte gewarnt.

Autor:
Beate Schuhmacher

11.11.2019 | Internistische Arzneimitteltherapie | aktuell | Ausgabe 7/2019

Zu viele Asthmatiker bekommen regelmäßig orale Steroide

Dauertherapien mit oralen Kortikosteroiden sollten bei Asthmapatienten heute eigentlich die Ausnahme sein. Tatsächlich handelt es sich um eine gängige Therapie — sogar bei Patienten, die nur mittelschweres Asthma haben.

Autor:
Beate Schuhmacher

11.11.2019 | Asthma bronchiale | aktuell | Ausgabe 7/2019

Sechs neue Empfehlungen für schweres Asthma

Die Einführung von Biologika hat die Behandlung des schweren Asthmas verändert. Die europäische und die US-amerikanische Pneumologengesellschaft haben reagiert und gemeinsam neue Therapieempfehlungen formuliert.

Autor:
Beate Schuhmacher

11.11.2019 | ERS 2019 | aktuell | Ausgabe 7/2019

Exazerbationsprophylaxe mit Low-dose-Azithromycin

In zwei weiteren Indikationen deuten sich lungenprotektive Effekte einer Langzeittherapie mit Azithromycin in niedriger Dosierung an: bei erstmaliger Pseudomonas-aeruginosa-Infektion von Vorschulkindern mit zystischer Fibrose und bei primärer …

Autor:
Beate Schuhmacher

11.11.2019 | Pleuramesotheliome | aktuell | Ausgabe 7/2019

Neue Leitlinie zum Pleuramesotheliom

Beim ERS-Kongress wurde erstmals die aktualisierte europäische Leitlinie zum malignen Pleuramesotheliom vorgestellt. Wegen der mangelhaften Datenlage wird die radikale Operation derzeit nur für ausgewählte Patienten im Rahmen von Studien oder Registern empfohlen.

Autor:
Beate Schuhmacher

15.10.2019 | ERS 2019 | Nachrichten

Schützen Betablocker vor COPD-Komplikationen?

Die Angst vor Betablockern für Patienten mit COPD ist weit verbreitet. Doch einer Registerstudie zufolge könnten die Wirkstoffe sogar einen günstigen Einfluss haben.

15.10.2019 | ERS 2019 | Nachrichten

Sechs neue Empfehlungen für schweres Asthma

Die Einführung von Biologika hat die Behandlung des schweren Asthmas verändert. Die europäische und die US-amerikanische Pneumologengesellschaft haben reagiert und gemeinsam neue Therapieempfehlungen formuliert.

Bildnachweise