Skip to main content
main-content

20.10.2018 | Literatur kompakt | Ausgabe 5/2018

CardioVasc 5/2018

Erste Dreifachkombination mit Indapamid verfügbar

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 5/2018
Autor:
Angelika Bischoff
_ Die meisten Hypertoniepatienten sollten die blutdrucksenkende Therapie laut der aktualisierten ESC/ESH-Leitlinie mit einer Zweifachkombination beginnen. Patienten mit Komorbiditäten wie Diabetes, Adipositas und koronarer Herzkrankheit (KHK) brauchen allerdings meist eine Dreifachkombination als zweiten Schritt, um ihre Zielwerte zu erreichen, erklärte Prof. Roland Schmieder, Universitätsklinikum Erlangen. Mit Rücksicht auf die Adhärenz sollten jeweils Fixkombinationen zum Einsatz kommen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

CardioVasc 5/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise