Skip to main content
main-content

28.09.2016 | Kurz gemeldet | Ausgabe 4/2016

CardioVasc 4/2016

Erster vollständig resorbierbarer Stent nun in den USA zugelassen

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 4/2016
Autor:
red
Die amerikanische Zulassungsbehörde (FDA) hat den bioresorbierbaren Scaffold Absorb nun zugelassen. Dies ist das erste vollständig resorbierbare Scaffold, das in den USA kommerziell für die Behandlung von KHK-Patienten zur Verfügung steht. Randomisierte Studien und Register belegen die Nichtunterlegenheit des Scaffolds in Hinblick auf Sicherheit und Wirksamkeit verglichen mit Xience, einem Drug-eluting Stent. Wichtig für die Zulassung war die Studie ABSORB III. Nach einem Jahr hatten die Patienten im Absorb-Arm mit Xience vergleichbare Ereignisraten im behandelten Segment und Wiedereingriffe der behandelten Läsion. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

CardioVasc 4/2016 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise