Skip to main content
main-content

15.04.2019 | Hämatologie | Ausgabe 2/2019

Im Fokus Onkologie 2/2019

Erstlinientherapie der CLL bei Älteren: Ibrutinib ist Standard überlegen

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 2/2019
Autoren:
Sophie Christoph, Prof. Dr. med. Katja Zirlik, PD Dr. med. Rainer Claus
Das progressionsfreie Überleben (PFS) bei älteren Patienten mit therapienaiver chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) ist unter Ibrutinib-Monotherapie oder in Kombination mit Rituximab besser als unter Bendamustin und dem CD20-Antikörper Rituximab (BR).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Im Fokus Onkologie 2/2019 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise