Skip to main content
main-content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2021

22.04.2021 | Erytheme | derma aktuell

Mit Polyethylenglykol 400

Henna-Tattoos sicher und gründlich entfernen

verfasst von: Dr. rer. nat. Miriam Sonnet

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 2/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In nur einer Sitzung können schwarze Henna-Tattoos entfernt werden: mit einer Lösung, die Polyethylenglykol 400 enthält. …
Metadaten
Titel
Mit Polyethylenglykol 400
Henna-Tattoos sicher und gründlich entfernen
verfasst von
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet
Publikationsdatum
22.04.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Erytheme
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 2/2021
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-021-1455-7

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2021

ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.