Skip to main content
main-content

22.02.2018 | Ausgabe 2/2018

Radiological Physics and Technology 2/2018

Estimation of linear energy transfer distribution for broad-beam carbon-ion radiotherapy at the National Institute of Radiological Sciences, Japan

Zeitschrift:
Radiological Physics and Technology > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Nobuyuki Kanematsu, Naruhiro Matsufuji, Taku Inaniwa
Wichtige Hinweise
The initial published version of this article was revised: Fig. 2 had fake signals which had not been in the original Fig. 2 and was corrected.
A correction to this article is available online at https://​doi.​org/​10.​1007/​s12194-018-0453-6.

Abstract

A treatment of carbon-ion radiotherapy (CIRT) is generally evaluated using the dose weighted by relative biological effectiveness (RBE) while ignoring the radiation quality varying in the patient. In this study, we have developed a method of estimating linear energy transfer (LET) from the RBE in an archived treatment plan to represent the radiation quality of the treatment. The LET in a beam database was associated with the RBE by two fitting functions per energy, one for the spread-out Bragg peak (SOBP) and the other for shallower depths, to be differentiated by RBE per energy per modulation. The estimated LET was generally consistent with the original calculation within a few keV/μm, except for the overkill region near the distal end of SOBP. The knowledge of experimental radiobiology can thereby be associated with CIRT treatments through LET, which will potentially contribute to deeper understanding of clinical radiobiology and further optimization of CIRT.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Radiological Physics and Technology 2/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise