Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Ethik in der Medizin 1/2020
Ethik in der Medizin

Ausgabe 1/2020

insite
SUCHEN

Inhaltsverzeichnis (15 Artikel)

17.12.2019 | Editorial

„Müssen alle etwas wollen sollen?!“
Ethische Fragen des guten Lebens in der Medizinethik
Prof. Dr. Michael Coors

03.06.2019 | Originalarbeit

Prozess oder Resultat? Der Begriff der genetischen Veränderung in der Debatte um humane Keimbahninterventionen
Sebastian Schleidgen M.A., Susan Sgodda

26.09.2019 | Originalarbeit

Unterstützungsbedarf bei moralisch-ethischer Entscheidungsfindung erheben und organisieren. Konzeptuelle Aspekte und Strategien für ein Erhebungsinstrument zur Ethikberatung im Kontext der Pflege
Mag. Gabriele Gschwandtner, Mag. Dr. Stefan Dinges, Mag. Dr. Eleonore Kemetmüller

Open Access 18.11.2019 | Original Article

The influence of values in shared (medical) decision making
Bettina Baldt

03.12.2019 | Original Article

Non-invasive prenatal testing as a routine procedure of prenatal care
Perspectives and challenges regarding reproductive autonomy
Dr. Giovanni Rubeis, Dr. Marcin Orzechowski, Univ.-Prof. Dr. Florian Steger

03.01.2020 | Originalarbeit

Gesundheit oder Glaubhaftigkeit? Auswege aus dem traumatherapeutischen Dilemma
Dr. Christoph Bublitz

Open Access 13.02.2020 | Aktuelles

Am individuellen Therapieergebnis orientierte Erstattungsverfahren in der Onkologie: ethische Implikationen am Beispiel der CAR-T-Zelltherapie
Dr. med. Julia König MAE, Dr. phil. Christoph Gerst, Prof. Dr. med. Lorenz Trümper, Prof. Dr. med. Gerald G. Wulf, Prof. Dr. Claudia Wiesemann

14.01.2020 | Fall und Kommentare

Palliativversorgung und Transplantation – eine Unmöglichkeit?

Open Access 14.01.2020 | Fall und Kommentare

Kommentar I zum Fall: „Palliativversorgung und Transplantation – eine Unmöglichkeit?“
Prof. Dr. Alfred Simon

13.01.2020 | Fall und Kommentare

Kommentar II zum Fall: „Palliativversorgung und Transplantation – eine Unmöglichkeit?“
PD Dr. Eberhard Albert Lux

07.11.2019 | Tagungsbericht

„Konfliktfall Demenzvorhersage“: Chancen und Risiken der Demenzvorhersage – Wie gestalten wir die zukünftige Praxis?
Bochum, 6. September 2019
Niklas Petersen M.A.

28.11.2019 | Tagungsbericht

Internationale Klausurwoche (BMBF): „Defining the value of medical interventions – Normative and empirical challenges“
Fürth/Nürnberg, 16.–20. September 2019
Karla Alex, Friederike Benning M.Sc., Caroline Steigenberger MPH

04.11.2019 | Rezension

Gunnar Duttge, Christian Lenk (Hrsg) (2019) Das sogenannte Recht auf Nichtwissen. Normatives Fundament und anwendungspraktische Geltungskraft
mentis Verlag, Paderborn, 270 Seiten, 59,00 €, ISBN 978-3957431349
Dr. Matthis Krischel

18.12.2019 | Rezension

Gunnar Duttge, Ulrich Sax, Mark Schweda, Nadine Umbach (Hrsg) (2019) Next-Generation Medicine
Verlag Mohr Siebeck, Tübingen, 177 Seiten, 44 €, ISBN 978-3-16-155861-0
Dr. Lilian Marx-Stölting

23.01.2020 | Rezension

Barbara Prainsack, Alena Buyx (2017) Solidarity in Biomedicine and Beyond (Cambridge Bioethics and Law)
Cambridge University Press, Cambridge, XIV + 231 Seiten, 93,00 €, ISBN 978-1-107-07424-8
Prof. Dr. Markus Zimmermann

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.