Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Ethik in der Medizin

Ethik in der Medizin 4/2018

Ausgabe 4/2018

Inhaltsverzeichnis ( 11 Artikel )

17.10.2018 | Editorial | Ausgabe 4/2018

Bürgerbeteiligung und die Demokratisierung der Ethik

Prof. Dr. Claudia Wiesemann

27.06.2018 | Originalarbeit | Ausgabe 4/2018

Stakeholder-Beteiligung in der klinischen Forschung: eine ethische Analyse

Dr. Solveig Lena Hansen, Tim Holetzek M.A., Clemens Heyder M.A., M.mel., Prof. Dr. Claudia Wiesemann

29.06.2018 | Originalarbeit | Ausgabe 4/2018

Zur Rolle und Verantwortung von Ärzten und Forschern in systemmedizinischen Kontexten: Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie

Dr. Sandra Fernau, Sebastian Schleidgen, Dr. Christoph Schickhardt, Ann-Kristin Oßa, Prof. Dr. Dr. Eva C. Winkler

11.07.2018 | Originalarbeit | Ausgabe 4/2018

„Medizinische Notwendigkeit“: Herausforderungen eines unscharfen Begriffs

Prof. Dr. Bettina Schöne-Seifert, Dr. Daniel R. Friedrich, Anke Harney, Prof. Dr. Stefan Huster, Prof. Dr. Dr. Heiner Raspe

07.09.2018 | Originalarbeit | Ausgabe 4/2018

Ethische Relevanz und faktische Mängel in der Kommunikation von Spezifika der Organspende nach Kreislaufstillstand

PD Dr. Markus Christen, Martina Gloor

05.10.2018 | Fall und Kommentare | Ausgabe 4/2018

Ethisch vertretbare Anwendung freiheitsentziehender Maßnahmen zur Durchführung einer Chemotherapie?

09.10.2018 | Fall und Kommentare | Ausgabe 4/2018

Kommentar I zum Fall: „Ethisch vertretbare Anwendung freiheitsentziehender Maßnahmen zur Durchführung einer Chemotherapie?“

Dr. med. Jakov Gather M.A., Dr. med. Knut Hoffmann

09.10.2018 | Fall und Kommentare | Ausgabe 4/2018

Kommentar II zum Fall: „Ethisch vertretbare Anwendung freiheitsentziehender Maßnahmen zur Durchführung einer Chemotherapie?“

Prof. Dr. Karin Oechsle

15.11.2018 | Aktuelles | Ausgabe 4/2018

Menschenwürde im Angesicht neuer Technologien

Steffen Hering, Nora Schultz Dr., Thorsten Galert Dr. phil.

25.07.2018 | Rezension | Ausgabe 4/2018

Franziska Krause, Joachim Boldt (Hrsg) (2017) Care in Healthcare. Reflections on Theory and Practice

Palgrave Macmillan, Cham, 298 Seiten, 42,99 €, ISBN 978-3-319-61290-4
Prof. Dr. Bernhard Bleyer

27.09.2018 | Rezension | Ausgabe 4/2018

Pascal Fischer, Mariacarla Gadebusch Bondio (Hrsg) (2016) Literatur und Medizin – interdisziplinäre Beiträge zu den Medical Humanities

Universitätsverlag Winter, Heidelberg, 192 Seiten, 35,00 €, ISBN 978-3-8253-6308-6
Mara Kaiser, Prof. Dr. phil. Helen Kohlen

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2019 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Dieses kompakte und praxisrelevante Standardwerk richtet sich alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Die 5. Auflage wurde komplett aktualisiert und auf der Basis …

Herausgeber:
Prof. Dr. Edgar Petru, Dr. Daniel Fink, Prof. Dr. Ossi R. Köchli, Prof. Dr. Sibylle Loibl

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise