Skip to main content
main-content

18.06.2020 | EULAR 2020 | Kongressbericht | Nachrichten

Antirheumatika reduzieren!

DMARD-freie Remission als erreichbares Therapieziel?

Autor:
Dr. Beate Fessler
Die Zahl der verfügbaren Medikamente gegen rheumatische Erkrankungen steigt stetig. Immer höhere Therapieziele werden angestrebt und erreicht. Doch Dr. Cornelia Allaart von der Universität Leiden (Niederlande) fordert dazu auf, auch an Deeskalation zu denken – aus Gründen der Sicherheit und der Kosten. Und sie gibt Tipps für Absetzstrategien.   

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise