Skip to main content
main-content

12.09.2018 | Original Article | Ausgabe 1/2019

Administration and Policy in Mental Health and Mental Health Services Research 1/2019

Evidence-Based Treatment Strategies in Youth Mental Health Services: Results from a National Survey of Providers

Zeitschrift:
Administration and Policy in Mental Health and Mental Health Services Research > Ausgabe 1/2019
Autoren:
Evelyn Cho, Phillip K. Wood, Erin K. Taylor, Estee M. Hausman, Jack H. Andrews, Kristin M. Hawley
Wichtige Hinweise
Portions of this paper were presented at the 2017 annual meeting for the Association for Behavioral and Cognitive Therapies, San Diego, CA.

Abstract

Previous surveys indicate infrequent use of evidence-based treatment (EBT) manuals in usual care youth mental health, but the extent to which providers use core and common EBT strategies and what contextual factors impact EBT strategy implementation need further study. In a national, multidisciplinary survey of 1092 youth-serving providers, providers reported regular use of many EBT strategies. Provider learning theory orientation, more recent degree, more standardized and ongoing assessment use, more positive attitudes toward innovation and evidence, fewer low-income clients, and perceptions that their agency valued quality care and provided fewer training resources predicted more frequent EBT strategy use.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Administration and Policy in Mental Health and Mental Health Services Research 1/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.