Skip to main content
main-content

05.12.2018 | Original Paper | Ausgabe 12/2018

Cancer Causes & Control 12/2018

Evolution of comprehensive cancer control plans and partnerships

Zeitschrift:
Cancer Causes & Control > Ausgabe 12/2018
Autoren:
Karin Hohman, Leslie Given, Lorrie Graaf, Julie Sergeant, Dilhara Muthukuda, Tina Devery, Katie Jones, Kelly Wells Sittig

Abstract

This article explores how comprehensive cancer control plans and partnerships have evolved, over the past 20 years, to meet the ever-changing environment of cancer prevention and control. This evolution has resulted in plans that take a more focused approach in identifying cancer-related priorities and coalitions with structures that have been redesigned to better engage a more wide-ranging group of partners to help address the priorities. Presented in this paper are examples from three states that describe how recognizing the need for change has led to improved processes in updating a cancer plan; strengthened and more diverse partnerships; and coalition sustainment by leveraging and maximizing resources.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2018

Cancer Causes & Control 12/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise