Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Review | Ausgabe 2/2012

Seminars in Immunopathology 2/2012

Exploring Staphylococcus aureus pathways to disease for vaccine development

Zeitschrift:
Seminars in Immunopathology > Ausgabe 2/2012
Autoren:
Andrea DeDent, Hwan Keun Kim, Dominique Missiakas, Olaf Schneewind
Wichtige Hinweise
This article is published as part of the Special Issue on Immunopathology of staphylococcal infections [34:3]

Abstract

Staphylococcus aureus is a commensal of the human skin or nares and a pathogen that frequently causes skin and soft tissue infections as well as bacteremia and sepsis. Recent efforts in understanding the molecular mechanisms of pathogenesis revealed key virulence strategies of S. aureus in host tissues: bacterial scavenging of iron, induction of coagulation pathways to promote staphylococcal agglutination in the vasculature, and suppression of innate and adaptive immune responses. Advances in all three areas have been explored for opportunities in vaccine design in an effort to identify the critical protective antigens of S. aureus. Human clinical trials with specific subunit vaccines have failed, yet provide important insights for the design of future trials that must address the current epidemic of S. aureus infections with drug-resistant isolates (MRSA, methicillin-resistant S. aureus).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2012

Seminars in Immunopathology 2/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise