Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Case Report | Ausgabe 12/2014

European Journal of Pediatrics 12/2014

Extracorporeal life support for a 5-week-old infant with idiopathic pulmonary hemosiderosis

Zeitschrift:
European Journal of Pediatrics > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Sherrill Gutierrez, Susanna Shaw, Shehlanoor Huseni, Shagun Sachdeva, John P. Costello, Sonali Basu, Dilip S. Nath, Darren Klugman
Wichtige Hinweise
The study was performed at Children's National Medical Center in Washington, DC, USA.

Abstract

Idiopathic pulmonary hemosiderosis is a rare disease defined by the triad of iron deficiency anemia, hemoptysis, and diffuse pulmonary infiltrates on chest radiograph. Idiopathic pulmonary hemosiderosis is known to cause dyspnea and, in some cases, acute onset of massive pulmonary hemorrhage which is traditionally treated with conventional mechanical ventilation or high-frequency oscillation in conjunction with immunosuppressive therapy. In this case report, we describe a 5-week-old infant presenting with hemoptysis, massive pulmonary hemorrhage, and significant hypercapnic respiratory failure. The patient failed conventional ventilation but responded well to extracorporeal life support that was initiated early in his course. Idiopathic pulmonary hemosiderosis was suspected in light of his response to high-dose steroids and was confirmed by subsequent lung biopsies. Conclusion: Patients with severe pulmonary hemorrhage secondary to idiopathic pulmonary hemosiderosis can be safely supported with extracorporeal life support when conventional therapies have been exhausted.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

European Journal of Pediatrics 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer