Skip to main content
main-content

01.12.2010 | Case Report | Ausgabe 3/2010

Journal of Neuro-Oncology 3/2010

Extramedullary hematopoiesis within the clivus: an unusual cause of lower cranial nerve palsy

Zeitschrift:
Journal of Neuro-Oncology > Ausgabe 3/2010
Autoren:
Davis L. Reames, Katherine Lindstrom, Prashant Raghavan, John Jane Jr.

Abstract

We report one year follow up of a case of extramedullary hematopoiesis within the clivus. The imaging findings, brief clinical course, and endoscopic transphenoidal approach are described. A 29-year-old female with thalassemia developed worsening cranial nerve signs. After imaging studies discovered a large clival mass, she underwent endoscopic transphenoidal biopsy of the lesion. Neural compression from exuberant erythrogenesis within tissue normally quiescent of red blood cell production was found to be the etiology of her neural deficit. Treatment for this condition is generally non-operative unless significant neural compression is present. Radiotherapy and anti-neoplastic agents have been used with success.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2010

Journal of Neuro-Oncology 3/2010 Zur Ausgabe

Laboratory Investigation - Human/Animal Tissue

STAT3 tyrosine phosphorylation influences survival in glioblastoma

  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise