Skip to main content
main-content

Hämatologische und supportive Therapie

Innere Medizin Facharzt-Training – Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung

1 Trainingsfall

32/w mit geplanter Induktionstherapie bei neu diagnostizierter akuter lymphatischer Leukämie– Fall 5

Nach Erhalt aller notwendigen Befunde stellen sie bei einer 32-jährigen Patientin die Diagnose einer Philadelphia-negativen common-ALL. Daraufhin leiten sie eine Induktionstherapie analog des GMALL-Protokolls ein. Was müssen Sie beachten und wie könnte die Strategie zur antiinfektiven Prophylaxe hierbei aussehen?

Info Icon Lernstatus-Anzeige

Lernstatus-Anzeige

In allen Trainingsfällen können Sie Ihren individuellen Lernstatus abspeichern. So behalten Sie den Überblick in der Liste der Fälle. Einfach gewünschten Lernstatus anklicken und dann die Trainingseinheit schließen.

weitere Gebiete

Facharzt-Training Innere Medizin

Dieser Inhalt stammt aus dem Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Hämatologie und Onkologie.

Bildnachweise