Skip to main content
main-content

Nephrologie

Innere Medizin Facharzt-Training – Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung

4 Trainingsfälle

83/m mit Delir – Fall 13

Ein 83-jähriger Patient wurde als „pflegerischer Notfall“ aus dem Seniorenheim in der Rettungsstelle eingewiesen. Ihm sei schwach und schwindelig. Zuletzt habe er aggressiv und delirant gewirkt und nichts mehr zu sich nehmen wollen. Der Patient nimmt ein Diuretikum ein. Bei der Untersuchung fallen stehende Hautfalten am Unterarm auf...

34/w mit dicken Beinen – Fall 37

Eine 34-jährige adipöse Frau stellt sich ambulant vor. Sie vermutet nach einer Fernsehsendung, dass sie unter einem Lipödem leidet und wünscht eine Fettabsaugung sowie Lymphdrainage. Sport und Diäten brachten keine Änderung. Ist die Eigendiagnose der Patientin richtig? Wie können Sie die Diagnose eines Lipödems stellen?

57/m mit Niereninsuffizienz und progredienter Hyperkalzämie – Fall 31

Ein 57-jähriger Mann wird vom behandelnden Nephrologen wegen einer progredienten Verschlechterung der Nierenfunktion und steigenden Serumkalziumwerten eingewiesen. Eine chronische Niereninsuffizienz ist seit Längerem bekannt, ebenso eine Hautrötung im Nasen- und Gesichtsbereich. Haben Sie einen Verdacht? Welche diagnostischen Schritte leiten Sie ein?

80/w mit akuter Nierenschädigung und Hyperkaliämie – Fall 42

Eine 80-jährige Frau wird vom Rettungsdienst in die Notaufnahme gebracht. Ihr Allgemeinzustand ist schlecht, sie ist aufgrund von tagelangen Durchfällen schwer exsikkiert, schläfrig, klagt über starke Inappetenz und Dyspnoe. Es sind viele Vorerkrankungen, darunter chronisches Nierensagen, bekannt. Ist der Zustand der Patientin lebensbedrohlich?

Info Icon Lernstatus-Anzeige

Lernstatus-Anzeige

In allen Trainingsfällen können Sie Ihren individuellen Lernstatus abspeichern. So behalten Sie den Überblick in der Liste der Fälle. Einfach gewünschten Lernstatus anklicken und dann die Trainingseinheit schließen.

weitere Gebiete

Bildnachweise