Skip to main content
main-content

Genetik

Pädiatrie Facharzt-Training – Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung

4 Trainingsfälle

2/m mit Entwicklungs- und Wachstumsverzögerung– Fall 9

In Ihrer pädiatrischen Ambulanz stellt sich ein Elternpaar mit seinem 18 Monate altem Sohn vor. Es berichtet, dass er noch immer nicht begonnen hätte zu laufen. Auch sei er verhältnismäßig klein für sein Alter. Die Familie sei vor zwei Monaten als Flüchtlinge aus Syrien nach Deutschland gekommen. Was sind die nächsten Schritte Ihrerseits?

14/w – Kleinwuchs und ausbleibende Pubertätsentwicklung – Fall 78

Ihnen wird ein 14-jähriges bisher gesundes Mädchen zugewiesen zur Klärung, ob ein Kleinwuchs und/oder eine Wachstumsstörung bestehen. Die Wachstumskurve liegt vor. Das Mädchen wurde noch nicht operiert und nimmt keine Medikamente ein. Durch welche Fragen würden Sie die Anamnese ergänzen?

7 Tage/w mit Trinkschwäche, Ikterus und ein Anruf – Fall 87

Ein 7 Tage altes Neugeborenes wird in die Notfallambulanz gebracht. Das Kind sei schläfrig, trinke wenig und zeige eine zunehmende Gelbfärbung von Haut und Skleren. Laut Vorsorgeheft Spontangeburt in der 38 + 3 SSW; Geburtsgewicht (3370 g), Länge und Kopfumfang normal. Bei der U2 (Tag 4, Entlassung aus der Geburtsklinik) betrug das Gewicht 2860 g. Welche Diagnostik veranlassen Sie?

9/m mit unklaren Impulsdurchbrüchen – Fall 99

Der 9-Jährige ist seit 5 Tagen wegen einer Erkältung zuhause. Die erschöpfte Pflegemutter berichtet, der Junge sei kaum mehr regulierbar. Er habe den Fernseher eingetreten, weil nicht die gewünschte Sendung lief, und ein Messer auf den Vater geworfen, als dieser ihm beim Essen nur vier Würstchen geben wollte.

Lernstatus-Anzeige

Lernstatus-Anzeige

In allen Trainingsfällen können Sie Ihren individuellen Lernstatus abspeichern. So behalten Sie den Überblick in der Liste der Fälle. Einfach gewünschten Lernstatus anklicken und dann die Trainingseinheit schließen.