Skip to main content
main-content

Fachsymposium Onkologie

 © Pfizer | MSD | SpringerMedizin 

Neue Endpunkte, neue Datenqualitäten –
was sind die aktuellen Herausforderungen
in der Onkologie?

 Mittwoch, 28. Oktober 2020, 13-16:30 Uhr

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht, die Überlebenschancen der Erkrankten sind stark gestiegen. Gleichzeitig wird das therapeutische Arsenal immer komplexer und die Innovationszyklen immer kürzer. Dies stellt alle Beteiligten im Gesundheitswesen vor eine Vielzahl neuer Fragen:

  • Wie kann die klinische Forschung in der Onkologie mit der kontinuierlich zunehmenden Dynamik und Komplexität adäquat umgehen?
  • Wie müssen klinische Studien konzipiert werden, damit sowohl schnelle Verfügbarkeit als auch gesicherte Evidenz des Nutzens erreicht werden kann? 
  • Gibt es neue oder „modernere“ Endpunkte, die hier Verwendung finden können?
  • Wie ist es um die Qualität der Daten aus der Versorgungsforschung bestellt?

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in unserem 6. Fachsymposium Onkologie am 28. Oktober 2020 diese Aspekte aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und versuchen, Antworten auf diese Fragen zu finden.
Dazu sind Sie schon heute herzlichst eingeladen – wir sind gespannt und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch! 
Das Programm finden Sie hier (Download PDF).

Live-Stream
Den aktuellen Umständen geschuldet, bieten wir dieses Jahr eine aktive Teilnahme an der Veranstaltung ausschließlich per Livestream an. Die Zugangsdaten gehen Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zu.

Anmeldung
Bitte bis zum 19. Oktober 2020 bei:
Frau Petra Chantré
E-Mail:  petra.chantre@springer.com
FAX:     +49(0)61 02.50 61 79
Nutzen Sie für die Anmeldung auch direkt das Anmeldeformular rechts!

Veranstalter
Dieses Fachsymposium erfolgt in einer Kooperation von Springer Medizin, Pfizer und MSD unter der Schirmherrschaft des Netzwerkes gegen Darmkrebs e. V., der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinisch Onkologie e. V. (DGHO) sowie mit Unterstützung der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
Freundliche Grüße

Wolfgang van den Bergh, Springer Medizin
Dr. Hagen Krüger, Pfizer Pharma GmbH
Dr. Jutta Wendel‐Schrief, MSD SHARP & DOHME GMBH

Anmeldung

Ich melde mich hiermit zum Livestream der Veranstaltung
Neue Endpunkte, neue Datenqualitäten – was sind die aktuellen Herausforderungen in der Onkologie?“ an und möchte vorab eine Erinnerung per Mail erhalten:

Wir erfassen und nutzen Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Wir werden Sie nicht für andere Zwecke außer für diese Anfrage kontaktieren. Ihre Informationen werden auch mit Google geteilt, wie auch detailliert in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. (siehe Link unten im Footer). Wir können diese auch mit verbundenen Unternehmen teilen und intern für Analysezwecke verwenden.
Wenn Sie dem nicht zustimmen, können Sie dieses Formular nicht verwenden. Alternative Kontaktmöglichkeiten finden Sie ebenfalls auf unserer Seite zur Datenschutzerklärung.

Calendar Icon Im Kalender eintragen

Tragen Sie das Fachsymposium direkt in Ihren Kalender ein.

  

Das Webinar wird von Pfizer Deutschland GmbH und MSD Sharp & Dohme GmbH in Kooperation mit Springer Medizin durchgeführt.

© Pfizer  | MSD

Bildnachweise