Skip to main content
main-content

24.02.2021 | Prisma | Ausgabe 1/2021

Glosse
Gastro-News 1/2021

Familienangelegenheiten

Zeitschrift:
Gastro-News > Ausgabe 1/2021
Autor:
Robert Bublak
Wie sehr man sich in seiner eigenen Sippschaft täuschen kann, dürfte eine der späten Einsichten des Königs Lear gewesen sein. In Shakespeares Drama jedenfalls spielen zwei missratene Töchter dem amtsmüden König so lange übel mit, bis dieser schließlich einen Ausflug in den Wahnsinn unternimmt. Die Geschichte endet tragisch, doch immerhin kann ärztliche Kunst mit Ruhe und Heilkraut wenigstens den Wahn erfolgreich therapieren: "Die große Wut ist, wie ihr seht, geheilt." ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2021

Gastro-News 1/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise