Skip to main content
main-content

01.12.2010 | Case Report | Sonderheft 3/2010 Open Access

Journal of Inherited Metabolic Disease 3/2010

Fatal cerebral edema associated with serine deficiency in CSF

Zeitschrift:
Journal of Inherited Metabolic Disease > Sonderheft 3/2010
Autoren:
Irene M. L. W. Keularts, Piet L. J. M. Leroy, Estela M. Rubio-Gozalbo, Leo J. M. Spaapen, Biene Weber, Bert Dorland, Tom J. de Koning, Nanda M. Verhoeven-Duif
Wichtige Hinweise
Communicated by: Jaak Jaeken
Competing interest: None declared.

Abstract

Two young girls without a notable medical history except for asthma presented with an acute toxic encephalopathy with very low serine concentrations both in plasma and cerebrospinal fluid (CSF) comparable to patients with 3-phosphoglycerate dehydrogenase (3-PGDH) deficiency. Clinical symptoms and enzyme measurement (in one patient) excluded 3-PGDH deficiency. Deficiencies in other serine biosynthesis enzymes were highly unlikely on clinical grounds. On basis of the fasting state, ketone bodies and lactate in plasma, urine and CSF, we speculate that reduced serine levels were due to its use as gluconeogenic substrate, conversion to pyruvate by brain serine racemase or decreased L-serine production because of a lack of glucose. These are the first strikingly similar cases of patients with a clear secondary serine deficiency associated with a toxic encephalopathy.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2010

Journal of Inherited Metabolic Disease 3/2010 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise