Skip to main content
main-content

02.11.2016 | Fertilität und Kinderwunsch | Video-Artikel | Onlineartikel

Weitverbreitete Sorge

Nach Absetzen: Mindert hormonelle Kontrazeption die Fruchtbarkeit?

Interview führte:
Regina Kilchenstein
Mehr als zehn Jahre hormonell verhüten – keine Seltenheit. Erst wenn der Kinderwunsch da ist und die Pille abgesetzt, fragen sich viele Frauen: Verhindert die langjährige Hormon-Einnahme eigentlich, dass ich jetzt schwanger werde? Dr. Maren Goeckenjan, Dresden, nimmt dazu im Videointerview Stellung.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Das könnte Sie auch interessieren

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.