Skip to main content
main-content

26.01.2020 | Fertilität und Kinderwunsch | CME-Kurs | Kurs

Fertilitätsprotektion

Zeitschrift:
Der Gynäkologe | Ausgabe 1/2020
Autor:
Prof. Dr. med. F. Nawroth
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
27.01.2021
CME-Punkte:
3
Zertifizierende Institution:
Ärztekammer Nordrhein
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Der Gynäkologe 12x pro Jahr für insgesamt 354 € im Inland (Abonnementpreis 319 € plus Versandkosten 35 €) bzw. 394 € im Ausland (Abonnementpreis 319 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 29,50 € im Inland bzw. 32,83€ im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Sie können e.Med Gynäkologie & Urologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

20.02.2020 | Malignome in der Schwangerschaft | CME-Kurs | Kurs

Genitale Malignome und Schwangerschaft

Krebserkrankungen schwangerer Frauen tragen maßgeblich zur Müttersterblichkeit bei. Häufigste Krebsart in graviditate ist das Zervixkarzinom, gefolgt vom Mammakarzinom. Mit diesem CME-Kurs haben Sie Hilfestellungen bei der Früherkennung und stadiengerechten Diagnostik genitaler Malignome bei Schwangeren und das Fachwissen zu den therapeutischen Spezifika einer Krebsbehandlung in graviditate.

26.01.2020 | Fertilität und Kinderwunsch | CME-Kurs | Kurs

Fertilitätsprotektion

Dieser CME-Artikel beschreibt Indikationen zur Fertilitätsprotektion, die Möglichkeiten fertilitätsprotektiver Maßnahmen sowie die Logistik zu ihrer Umsetzung.

08.12.2019 | Geburt | CME-Kurs | Kurs

Sexuelle und körperliche Gewalterfahrungen – Risikofaktor in Gynäkologie und Geburtshilfe

Körperliche, häusliche und sexuelle Gewalt sind laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit wichtige Risikofaktoren für die Gesundheit von Frauen. Diese CME-Fortbildung gibt Ihnen einen Überblick über das Spektrum von Gewalterfahrung und die  „red flags“. Er vermittelt Ihnen mögliche Wünsche und Vorstellungen Betroffener an ihre Frauenärztinnen und Frauenärzte und gibt Ihnen Hilfepfade im Umgang mit Frauen nach Gewalterfahrung.

08.12.2019 | Mammakarzinom | CME-Kurs | Kurs

Krebserkrankungen in der Schwangerschaft – Mammakarzinom

Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu den differenzialdiagnostischen Überlegungen bei einem neu aufgetretenen Tastbefund während der Schwangerschaft und eine Bewertung der bildgebenden Diagnostik sowie der Therapieoptionen.

Bildnachweise